Moratorium

ohne Gesetzesform für Verbraucher und Nichtverbraucher

 

Die Raiffeisenbank Mittenwald eG nimmt an dem Moratorium ohne Gesetzesform für Verbraucher und Nichtverbraucher teil.

 

Damit können Darlehensnehmer mit Liquiditätsproblemen, welche durch die COVID-19 Pandemie ausgelöst wurden, unter bestimmten Voraussetzungen bis zum 31. März 2021 Anträge auf Tilgungsaussetzungen für ihre Darlehen bei uns stellen.

 

Die Voraussetzungen sind u.a.:

  • Der Darlehensvertrag wurde vor dem 15. März 2020 abgeschlossen.
  • Es handelt sich um ein bankeigenes Teilzahlungsdarlehen (keine Förderkredite der KfW, LfA u.ä.)
  • Bei jedem Darlehen kann für maximal 9 Monate die Tilgung ausgesetzt werden - dabei werden bereits erfolgte Tilgungsaussetzungen seit dem 30. März 2020 auf die maximale Dauer von 9 Monaten angerechnet.
  • Die Liquiditätsprobleme sind ausschließlich durch die COVID-19 Pandemie verursacht.
 
 
Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.
 
Bitte sprechen Sie uns an!
 
Ihre
Raiffeisenbank Mittenwald eG